A3 - Aktivierung, Ausbildung, Arbeit:

 

Dieses Angebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, die die Schulpflicht erfüllt haben und eine berufliche Perspektive suchen. In Einzelgesprächen werden Sie bei der Entwicklung eines Strategieplans für die Integration in den Arbeitsmarkt unterstützt. Bei der Umsetzung konkreter Schritte stehen Ihnen unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Im Unterricht werden Sie umfassend auf den Beruf vorbereitet.

In betreuten Praktika sammeln Sie Einblicke in verschiedene Berufsfelder und knüpfen Betriebskontakte.

Das Ziel von A³ ist der Übergang in eine Einstiegsqualifizierung, eine Ausbildung oder ein Arbeitsverhältnis. Dabei (und bei Bedarf auch danach) werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet.

 

Inhalte der Maßnahme:

  • Vermittlung in Ausbildung und Einstiegsqualifizierung
  • Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • berufliche Orientierung
  • Bewerbungstraining
  • Unterricht zur Berufsvorbereitung, Deutsch, Mathematik, Allgemeinbildung
  • Zusammenarbeit mit Betrieben in und um Melle
  • Vermittlung von Praktikumsstellen
  • sozialpädagogische Begleitung

 

Dieses Angebot wird in einer Vollzeit- und einer Teilzeitvariante für Menschen im Leistungsbezug des SGB II durchgeführt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die individuelle Verweildauer beträgt 6 Monate, in begründeten Fällen kann nach Ablauf eine Neuzuweisung erfolgen.

In der Vollzeitvariante stehen 12 Plätze zur Verfügung, in der Teilzeitvariante 15 Plätze.

Die Anwesenheitszeiten im Vollzeitlehrgang sind montags bis donnerstags von 08:00 bis 16:15 Uhr, freitags von 08:00 bis 13:15 Uhr,

im Teilzeitlehrgang montags bis donnerstags von 08:00 bis 11:30 Uhr, freitags von 08:00 bis 11:15 Uhr.

Die Besetzung der Plätze erfolgt durch die Arbeitsvermittlung der MaßArbeit kAöR.